Public:Deutsch kostenlos üben Selbststudium

aus www.bibwiki.at

Ich will alleine lernen


Sie wollen die Zeit bis zu einem Kurs nützen oder Sie wollen Gelerntes wiederholen oder Neues einüben: Im Internet finden Sie viele Angebote, die Sie kostenlos nützen können. 

Sie finden Lehrmaterial zum Download oder zum Ausdrucken und auch interaktive Online-Übungen. Bei diesen Online-Übungen können Sie meistens selbst die Lösungen überprüfen.


Wenn Sie alleine lernen, bestimmen Sie selbst das Tempo und den Zeitpunkt.  Sie brauchen einen ruhigen Platz  und eine gute Verbindung zum Internet ist hilfreich.

Bestimmte Aspekte des Sprachenlernens können Sie nicht alleine üben, wie z.B. Dialoge. Die Kooperation mit anderen Lernenden ist übrigens sehr motivierend und macht das Lernen leichter.


Inhaltsverzeichnis




Für EinsteigerInnen

Allgemein

Dialoge üben, Hören und Lesen trainieren, Wortschatz und Grammatik wiederholen
Arbeitsanweisungen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch (BKS) und Türkisch
  • Übungen für AnfängerInnen
    "Erster Kontakt mit Deutsch“ ist der Schwerpunkt dieser Seite, die sich an Alltagsthemen orientiert und auch Übungen zur Alphabetisierung anbietet.
  • Deutsch für den Alltag von A1 bis B1
    Die Plattform deutsch.info ermöglicht Lernen anhand von Alltagssituationen und vielfältigen didaktischen Zugängen. Die Plattform ist sehr übersichtlich gestaltet, eine kostenlose Registrierung ist erforderlich.
    Es stehen folgende Sprachversionen zum leichteren Deutschlernen zur Verfügung: Englisch, Esperanto, Farsi, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Litauisch, Polnisch, Slowakisch, Slowenisch, Russisch, Tschechisch und Türkisch.


Für Menschen, die Sprache und Schriftsystem in Deutschen erlernen wollen

Auf der Seite von "Deutschkurs für Traiskirchen" wird auf Unterlagen verlinkt, die sich teilweise auch zum Selbstlernen eignen. Für den Einstieg geeignet (und aufbauend) u.a. mit Einführungen in das Schriftsystem und tlw. Übersetzungen in Arabisch und Farsi: Link zum Download

Ebenfalls für den Einstieg geeignet: Skripten der ÖH der PH Oberösterreich mit Beschreibungen bzw. Erklärungen in Arabisch, Farsi und Russisch
Link zum Download

Materialien im Portal Basisbildung und Alphabetisierung:
Für den Einstieg in die deutsche Sprache eignen sich vor allem Materialien der Stufe 1 und der Kategorie Buchstabenerwerb:
Link zum Download

Besonders für Jugendliche

DeutschLernnetOnline Übungen und Web 2.0. Aktivitäten
Für alle Niveaustufen, Videos, Apps, Hörbeiträge und aktuelle Themen sind hier zu finden, ebenso Prüfungsvorbereitungen.


Schwerpunkt Konsumentenschutz

Deutsch für KonsumentInnen
Unterlagen und Hörbeiträge decken wichtige, sehr alltägliche Themen ab vom Apothekenbesuch bis zu Fragen zu Mist und Reklamationen.


Überblick über das Angebot

Online Übungen und Links zu Lehrbüchern  
Auf der Seite können „Online Übungen“, „Lehrwerke und Materialien" ausgewählt werden. Die kommentierte Linksammlung besteht bereits seit sechs Jahren und wird laufend aktualisiert.


Lernen mit YouTube und auf Facebook

Es gibt viele kurze Lernfilme auf YouTube. Die Qualität ist allerdings sehr unterschiedlich. Am besten suchen Sie nach dem Thema, das Sie interessiert oder auch nach der Ausgangssprache z.B. Syrisches Arabisch und Deutsch.
Sie finden auch Filme, in denen z.B. Alphabete erklärt werden, suchen Sie z.B. nach "Alphabet und Schreiben".

Auf Facebook gibt es etliche Seiten zum Deutschlernen, die Sie auch ohne Anmeldung nutzen können. 
Hier werden häufig neue Übungen und Links gepostet, z.B. die Seite der Deutschen Welle.


Ich will mich auf eine Deutschprüfung vorbereiten

Materialien, mit denen Sie sich gut auf Prüfungen vorbereiten können (Auch in Kursen wird mit diesen Materialien gearbeitet.):

  • Modellprüfungen und Beschreibungen für das Österreichische Sprachdiplom (ÖSD) auf allen Niveaustufen finden Sie hier.
  • Modellprüfungen für Deutsch in Österreich (DTÖ) finden Sie hier. Ein Online Selbsttest ist hier auch möglich.


Ich will bei der (freiwilligen) Arbeit Deutsch üben...

Bei der Arbeit man oft am meisten. Wenn Sie keine Arbeit bzw. keine Arbeitsbewilligung haben, können Sie sich auch freiwillig tätig sein. Sie üben eine sinnvolle Tätigkeit aus, lernen dabei Menschen kennen und sammeln Erfahrungen, die auch für den Berufsweg (und die Integrationsvereinbarung) nützlich sein können.

Wenn Sie eine Freiwilligentätigkeit suchen, können Sie sich an ein Freiwilligenzentrum wenden!

Übrigens: Auch wenn Sie eine Arbeit haben, können Sie sich freiwillig engagieren!


TIPP: Information und Beratung in allen Fragen der Aus- und Weiterbildung

bib-wiki Links


Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Artikel im bib-wiki können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wichtige Informationen fehlen oder nicht (mehr) stimmen.
KollegInnen mit Login sind herzlich eingeladen, den Text ggf. selbst zu ergänzen bzw. zu korrigieren!


 Zu Deutsch lernen oder zur Hauptseite










Persönliche Werkzeuge