Public:Lesen Schreiben Basisbildung

aus www.bibwiki.at

Lesen, Schreiben und Rechnen verbessern


Inhaltsverzeichnis


Eine längere Krankheit während der ersten Schuljahre, schlechter Unterricht oder angeborene Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten: Es gibt viele Gründe, die dazu führen können, dass jemand Lesen, Schreiben oder Rechnen nicht gut beherrscht.

Es gibt aber noch mehr Gründe, diese wichtigen Dinge nachzuholen oder Verlerntes wieder aufzufrischen. Und es gibt Kurse, in denen man gemeinsam mit Gleichgesinnten Lesen, Schreiben, Rechnen und den Umgang mit dem Computer lernen kann.

Diese Kurse sind „erwachsenengerecht“ gestaltet: Sie haben wenig mit früherem Schulunterricht zu tun, sondern sie knüpfen an den wichtigen Fragen des Lebens der Teilnehmer/innen an.


Wie finde ich einen passenden Kurs?

Am Telefon oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch

Für ganz Österreich

Am einfachsten ist es, beim "Alfatelefon Österreich" anzurufen.
Tel: 0810 20 0810
Das Alfatelefon ist an Werktagen von Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr zu erreichen.


In den Bundesländern

Neben dem zentralen Telefon gibt es in jedem Bundesland Beratungseinrichtungen, die über die Basisbildungskurse Bescheid wissen und wo man sich beraten lassen kann. 

Bildungsberatung Burgenland
Tel. 0664/88 43 06 60
E-Mail: info@bildungsberatung-burgenland.at
www.bildungsberatung-burgenland.at
Bildungsberatung Kärnten
Tel. 0463/50 46 50
E-Mail: office@kompetenzberatung.at
www.kompetenzberatung.at


Bildungsberatung Niederösterreich

Tel. 057171-1818
E-Mail: bildung@aknoe.at
www.bildungsberatung-noe.at


Bildungsberatung Oberösterreich
Tel: 050 69 06-1601
E-Mail: bildungsinfo@akooe.at
www.bildungsberatung-ooe.at


Bildungsberatung Salzburg
Tel. 0800 208 400
E-Mail: frage.@bildungsberatung-salzburg.at
www.bildungsberatung-salzburg.at
[1]


Bildungsberatung Steiermark
Tel. 0810 900 320
E-Mail:bildungsinformation@eb-stmk.at
www.bildungsberatung-stmk.at


Bildungsberatung Tirol

Tel. 0800 500 820
E-Mail: bildungsinfo@amg-tirol.at
www.bildungsinfo-tirol.at


Bildungsberatung Vorarlberg
Tel. 05572/31717-0
E-Mail: bifoinfo@bifo.at
www.bifo.at/bboe

Bildungsberatung Wien
Tel. 0800 20 79 59
E-Mail: info@bildungsberatung-wien.at
www.bildungsberatung-wien.at
[2]


Im Internet

Kurse zur Basisbildung sind im Internet nicht ganz leicht zu finden.
Es gibt aber zwei Möglichkeiten, die Einrichtungen zu finden, die regelmäßig Kurse anbieten:

  • Auf der Seite Kursanbieter in ganz Österreich ist eine Österreichkarte zu sehen, auf der alle Kursanbieter eingetragen sind.  Es ist möglich, sich diese Seite vorlesen zu lassen.
    Rosa Pfeile weisen auf Kursanbieter, die Basisbildungskurse für Personen mit Deutsch als Muttersprache anbieten.
    Anbieter mit Basisbildungskursen für Personen mit Deutsch als Zweitsprache sind grün gekennzeichnet.
     Es ist möglich, sich in eine bestimmte Region hineinzuzoomen, klickt man auf einen Pfeil, so sieht man die Kontaktdaten des Anbieters.
  • Bei der Datenbank Anbieter für Basisbildung/Alphabetisierung können Sie das Bundesland und die gewünschte Kategorie (Basisbildung, Deutschkurs…) auswählen und auf „Suchen“ klicken: Sie erhalten für die gewünschte Auswahl eine Liste von Anbietern mit ihren Kontaktdaten.


TIPP
: Wenn Sie auf der Seite "Kursanbieter in ganz Österreich" keinen Anbieter in Ihrer Nähe finden, suchen Sie in der  Datenbank!

Bevor ich einen Kurs suche, möchte ich mehr erfahren. Wo kann ich mich beraten lassen?

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Basisbildung haben, sind Sie bei der Zentralen Service- und Beratungsstelle für Basisbildung und Alphabetisierung
richtig. Sie erreichen die BeraterInnen unter der Telefonnummer 0810 20 0810 .

Sie leben nicht in Linz leben und möchten nicht nur telefonieren? Sie überlegen überhaupt, wohin es beruflich gehen soll?
Dann können Sie z.B. auch mit einem Bildungsberater/einer Bildungsberaterin der Bildungsberatung Österreich/Erwachsenenbildung ein ausführliches Gespräch führen.
Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.


Was lernt man überhaupt in einem Basisbildungskurs?

  • Lesen, Schreiben, Rechnen, Umgang mit dem Computer
  • Sprechen, Zuhören und Verstehen
  • Umgang mit Daten und Zahlen, Umgang mit Maßen und Formen
  • Kommunikation, Problemlösung, Arbeiten mit anderen
  • Lernen lernen


Weiterführende Infos und Links

Information zu kostenfreien Kursen im Bereich Basisbildung befinden sich auch auf www.kursförderung.at.
Hier finden Sie auch Informationen zu Förderungen.

Speziell für Kursanbieter und BeraterInnen:
Infos zu Akkreditierung, Rahmenrichtlinien usw. Initiative Erwachsenenbildung
Netzwerke, Projekte und Weiterbildung auf erwachsenenbildung.at
Siehe auch: Basisbildung (Hintergrundinfos)
Zweiter Bildungsweg
Ausbildung für Deutsch- und Alphabetisierungsunterricht


Hinweis

Die zusammengestellten Informationen sind vielleicht nicht vollständig. Wir bemühen uns, die wichtigsten Informationen zugänglich zu machen und auf die möglichst kompetentesten Informationsquellen und Anlaufstellen zu verweisen.

Diese Seite kann laufend überarbeitet werden: Wenn Sie feststellen, dass wichtige Informationen fehlen oder nicht ganz richtig sind, können Sie diese selbst ergänzen/korrigieren, wenn Sie bib-wiki UserIn mit Login sind. Oder Sie senden ein Mail an die Redaktion. Danke!

Die bereitgestellte Information soll die professionelle Information und Beratung nicht ersetzen.

Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben können wir zu keiner Zeit übernehmen.


Zurück zur Hauptseite


Persönliche Werkzeuge